Samstag, 29. April 2017

Rätsel

Beantworte jede Frage mit richtig oder falsch. Schicke uns die richtigen Lösungen. Aus allen Einsendungen verlosen wir ein Nachtessen mit Reisebericht, einzulösen nach unserer Rückreise. 

1. Mendoza liegt in der Wüste. Darum regnet es dort nie.

2. Wir machten einen Abstecher nach Tibet und überquerten dort einen Pass.

3. In der Region um Uspallata wurde der Film "Seven years in Tibet" gedreht.

4. Der Tunnel "Cristo Redentor" ist das ganze Jahr über befahrbar.

5. Auf dem Pass steht eine Statue von Cristo Redentor, der uns bei der Überfahrt beschützte.

6. Wir übernachteten beim höchstgelegenen Bahnhof der Anden auf 2800müM.

7. Bei der Zufahrt zum Pass hatte es kaum Verkehr.

8. Bei der Abfahrt vom Pass standen die Lastwagen Schlange.

9. Auf chilenischen Autobahnen ist Velofahren verboten.

10. In Santiago leben 20% aller Chilenen.

Seven years in Tibet
Aconcagua, der höchste Berg Amerikas
Puente del Inca, ehemaliges Thermalbad
Abfahrt vom Paso Cristo Redentor (Los Libertadores)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen